Angebote zu "Winterkinder" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Beleuchteter Sockel Lichterbogen LED Winterkinder
39,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Der beleuchtete Sockel Winterkinder kann alleine oder in Verbindung mit dem gleichnamigen Lichterbogen verwendet werden. Batteriebetrieb und Netzanschluss möglich. Trafo inklusive. Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Lichterbogen , beige, »Winterkind Erzgebirge«, ...
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weigla® Schwibbogen »Winterkind Erzgebirge« ist ein sehr beliebtes Motiv zur Weihnachtszeit. Am Fenster ist er mit seinen kleinen Laternchen, in welchen die Kerzen versteckt sind, ein echter Blickfang. Eine Besonderheit bei dem Schwibbogen sind die handgedrechselten und handbemalten Figuren (Winterkinder). Dadurch hat der Lichterbogen eine sehr schöne 3D-Wirkung. Der Schwibbogen und die Winterkinder werden aus FSC zertifiziertem Sperrholz gefertigt. Original Holzkunst aus dem Erzgebirge, Made in Germany.230...240 V. 7 Top/Riffelkerzen 34V, 3W, E10. 1 Ersatzlampe liegt bei. Maße: (L/H/T): 52 cm x 32 cm x 6 cm. 34V/3W. Mit Netzkabel 1,5 m und Zwischenschalter.

Anbieter: Yourhome
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Weigla Lichterbogen »Winterkind Erzgebirge«, 7-...
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weigla® Schwibbogen »Winterkind Erzgebirge« ist ein sehr beliebtes Motiv zur Weihnachtszeit. Am Fenster ist er mit seinen kleinen Laternchen, in welchen die Kerzen versteckt sind, ein echter Blickfang. Eine Besonderheit bei dem Schwibbogen sind die handgedrechselten und handbemalten Figuren (Winterkinder). Dadurch hat der Lichterbogen eine sehr schöne 3D-Wirkung. Der Schwibbogen und die Winterkinder werden aus FSC zertifiziertem Sperrholz gefertigt.Original Holzkunst aus dem Erzgebirge, Made in Germany.Maße:(L/H/T): 52 cm x 32 cm x 6 cm34V/3WMit Netzkabel 1,5 m und Zwischenschalter230...240 V7 Top/Riffelkerzen 34V, 3W, E101 Ersatzlampe liegt bei

Anbieter: Neckermann
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Weigla Lichterbogen »Winterkind Erzgebirge«, 7-...
89,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Weigla® Schwibbogen »Winterkind Erzgebirge« ist ein sehr beliebtes Motiv zur Weihnachtszeit. Am Fenster ist er mit seinen kleinen Laternchen, in welchen die Kerzen versteckt sind, ein echter Blickfang. Eine Besonderheit bei dem Schwibbogen sind die handgedrechselten und handbemalten Figuren (Winterkinder). Dadurch hat der Lichterbogen eine sehr schöne 3D-Wirkung. Der Schwibbogen und die Winterkinder werden aus FSC zertifiziertem Sperrholz gefertigt. Original Holzkunst aus dem Erzgebirge, Made in Germany.230...240 V. 7 Top/Riffelkerzen 34V, 3W, E10. 1 Ersatzlampe liegt bei. 34V/3W.

Anbieter: OTTO
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Beleuchteter Sockel Lichterbogen LED Winterkinder
83,90 CHF *
zzgl. 9,90 CHF Versand

Stimmungsvoll beleuchteter LED-Sockel Winterkinder für Batterie- und Netzbetrieb Ebenso wie der Lichterbogen derselben Serie ist auch der Sockel mit einer winterlichen Szene detailreich ausgearbeitet, die von LED stimmungsvoll illuminiert wird. Kann alleine oder in Verbindung mit dem Lichterbogen Winterkinder verwendet werden. Wahlweise Batterie- oder Netzanschluss möglich. Ein Trafo ist im Lieferumfang enthalten. - Batteriebetriebener Weihnachtsartikel Innenbereich Energieeffizienzklasse: A+

Anbieter: Lampenwelt CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kleines Erzgebirge-ABC
9,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein unterhaltsames Nachschlagewerk ist das Kleine Erzgebirge-ABC des ausgewiesenen Kenners der Landschaft und Kultur zwischen Vogtland und Frauenstein Wolfgang Ehrhardt Heinold. Von der Arche Noah aus Holz bis zur Zündholzschachtel zeigt es zahlreiche Beispiele des althergebrachten Kunsthandwerks im sächsischen Mittelgebirge und führt in die reichen volkskundlichen Traditionen der Region ein. Wolfgang Ehrhardt Heinold skizziert mit den kunstgewerblichen Objekten die zahlreichen Facetten der gelebten und lebendigen Traditionen zwischen Bergbau, Schnitz-, Stech- und Drechselkunst, der erzgebirgischen Küche oder dem adventlichen Kurrende-Singen. Der reich bebilderte Band gibt Aufschluss über die typischen Produkte der Region, die vor allem für den Festtagsgebrauch hergestellt wurden, und deren lange Geschichte. Zugleich beleuchtet das Erzgebirge-ABC auch volkskundliche Themen, wie die erzgebirgischen Sagen- und Märchenwelten oder die Bedeutung der 'Uf’nbank' und des 'Vugelbeerbaams', und ist somit eine reiche Fundgrube für die an der erzgebirgischen Kultur Interessierten. Inhalt: Arche Noah – das Spielzeug für den Sonntag; Baukästen – die Welt zum Zusammensetzen; Bergparaden und historische Figuren – lebendige Geschichte; Bewegliches Spielzeug und Spielzeug zum Selberfahren; Christbaumschmuck und Fensterbilder – eine Welt für sich; Deckenleuchter aus alter Tradition;Deutschlands Spielzeugschachtel: Seiffen mit seinem Wahrzeichen, der Barockkirche; Eisenbahnen – vom Bodenläufer zur Museumsbahn; Engel zum Verlieben; Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Blumen-, Ernte-, Winterkinder; Füll- und Schachtelware – praktisch und altbewährt; Glückauf – der erzgebirgische Gruss; Häschenschule & Co. – die bunte Welt des Osterschmucks; Individuell nach Ihren Wünschen – original Erzgebirge; Jahresfiguren und Kleinserien – das Besondere im Besonderen; Kurrende – die adventliche Tradition; Leuchter, Leuchterpaare und Kerzenträger – die Sehnsucht nach dem Licht; Lichter- und Adventshäuschen – Glanz von innen; Miniaturen – die Welt im Kleinen; Nussknacker – Könige und andere Respektspersonen; Olbernhauer und Seiffener Reiterlein – Symbol der Region und mehr; Puppenstube und Kaufmannsladen – bitte einzutreten; Pyramiden – lautloses Kreisen bunter Figuren; Räuchermänner,Räucherfrau, Räucherhäuser und Räucherkerzen oder der Duft des Himmels; Reifendrehen – das gibt es nur in Seiffen; Sagen – Märchen – Kinderwelten; Schwibb- und sonstige Lichterbogen – schon seit dem 18. Jahrhundert; Spanbäumchen- und Blümelmacherei – Flora aus Holz; Spieldosen – vertraute Weisen; Spitzenklöppeln – von der Erwerbsarbeit zum Hobby; Teddys – zum Kuscheln gedrechselt; Tischschmuck – zum Geburtstag und sonstigen festlichen Anlässen; Uf’nbank und Häusel – derhamm is derhamm; Vugelbeerbaam – Baum des Erzgebirges; Waldleute mit Reff, Krug und Kiepe; Weihnachtsberge und -krippen – heimatlich oder orientalisch; Weihnachtsmänner heissen hier „Rupprich“; Wendt & Kühn – Engelscharen in alle Welt; Zündholzschachtelware – Volkskunst im Miniformat.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kleines Erzgebirge-ABC
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Ein unterhaltsames Nachschlagewerk ist das Kleine Erzgebirge-ABC des ausgewiesenen Kenners der Landschaft und Kultur zwischen Vogtland und Frauenstein Wolfgang Ehrhardt Heinold. Von der Arche Noah aus Holz bis zur Zündholzschachtel zeigt es zahlreiche Beispiele des althergebrachten Kunsthandwerks im sächsischen Mittelgebirge und führt in die reichen volkskundlichen Traditionen der Region ein. Wolfgang Ehrhardt Heinold skizziert mit den kunstgewerblichen Objekten die zahlreichen Facetten der gelebten und lebendigen Traditionen zwischen Bergbau, Schnitz-, Stech- und Drechselkunst, der erzgebirgischen Küche oder dem adventlichen Kurrende-Singen. Der reich bebilderte Band gibt Aufschluss über die typischen Produkte der Region, die vor allem für den Festtagsgebrauch hergestellt wurden, und deren lange Geschichte. Zugleich beleuchtet das Erzgebirge-ABC auch volkskundliche Themen, wie die erzgebirgischen Sagen- und Märchenwelten oder die Bedeutung der 'Uf’nbank' und des 'Vugelbeerbaams', und ist somit eine reiche Fundgrube für die an der erzgebirgischen Kultur Interessierten. Inhalt: Arche Noah – das Spielzeug für den Sonntag; Baukästen – die Welt zum Zusammensetzen; Bergparaden und historische Figuren – lebendige Geschichte; Bewegliches Spielzeug und Spielzeug zum Selberfahren; Christbaumschmuck und Fensterbilder – eine Welt für sich; Deckenleuchter aus alter Tradition;Deutschlands Spielzeugschachtel: Seiffen mit seinem Wahrzeichen, der Barockkirche; Eisenbahnen – vom Bodenläufer zur Museumsbahn; Engel zum Verlieben; Frühling, Sommer, Herbst und Winter – Blumen-, Ernte-, Winterkinder; Füll- und Schachtelware – praktisch und altbewährt; Glückauf – der erzgebirgische Gruß; Häschenschule & Co. – die bunte Welt des Osterschmucks; Individuell nach Ihren Wünschen – original Erzgebirge; Jahresfiguren und Kleinserien – das Besondere im Besonderen; Kurrende – die adventliche Tradition; Leuchter, Leuchterpaare und Kerzenträger – die Sehnsucht nach dem Licht; Lichter- und Adventshäuschen – Glanz von innen; Miniaturen – die Welt im Kleinen; Nussknacker – Könige und andere Respektspersonen; Olbernhauer und Seiffener Reiterlein – Symbol der Region und mehr; Puppenstube und Kaufmannsladen – bitte einzutreten; Pyramiden – lautloses Kreisen bunter Figuren; Räuchermänner,Räucherfrau, Räucherhäuser und Räucherkerzen oder der Duft des Himmels; Reifendrehen – das gibt es nur in Seiffen; Sagen – Märchen – Kinderwelten; Schwibb- und sonstige Lichterbogen – schon seit dem 18. Jahrhundert; Spanbäumchen- und Blümelmacherei – Flora aus Holz; Spieldosen – vertraute Weisen; Spitzenklöppeln – von der Erwerbsarbeit zum Hobby; Teddys – zum Kuscheln gedrechselt; Tischschmuck – zum Geburtstag und sonstigen festlichen Anlässen; Uf’nbank und Häusel – derhamm is derhamm; Vugelbeerbaam – Baum des Erzgebirges; Waldleute mit Reff, Krug und Kiepe; Weihnachtsberge und -krippen – heimatlich oder orientalisch; Weihnachtsmänner heißen hier „Rupprich“; Wendt & Kühn – Engelscharen in alle Welt; Zündholzschachtelware – Volkskunst im Miniformat.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot